Schluchtenüberquerung

 

 

ein landschaftlich großartiges Abenteuer!

 

Ein atemberaubendes Abenteuer in einer grandiosen Welt, das erwartet uns bei der Schluchtdurchquerung des Osterbachtobels im Gunzesrieder Tal. Die Tour bietet uns Abseilstellen, Seilrutschen und wegloses Gelände. Immer neben dem Flusslauf des Tobels. Aufgrund seiner Lage ist diese Tour in dieser speziellen Form einzigartig.

Einfach eine atemberaubende Berglandschaft

 

LAND:

Deutschland

DAUER DER TOUR:

 3-4 Stunden

TEILNEHMERANZAHL:

min. 2 / max. 7 

ANFORDERUNGEN:

 ➚ 200 Hm, ➘ 200 Hm , Trittsicherheit und Kondition für 3 bis 4h

TREFFPUNKT:

um 9.00 Uhr am großen Wanderparkplatz Gunzesried-Säge

 

PREIS: 59,- € p./Pers. |  69,- € p./Pers. bei 2 Personen

Dieses Angebot direkt online oder telefonisch buchen!

 

LEISTUNGEN inklusive:

Führung & Organisation durch Bergführer / Schluchtenführer, Ausrüstungspaket (Helm, Gurt)

LEISTUNGEN exklusive:

Zusatzkosten für Speisen & Getränke über den Tag

Zusatzkosten Parkplatz (ca. 2 €)

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 8 Jahre
  • Personen unter 18 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • normale physische und psychische Verfassung
  • keine gesundheitsbedingte Einschränkungen
  • kein Drogen- oder Alkoholeinfluss

 

TERMINE:

durchgehend Termine auch in der Woche von Mitte April bis Ende Oktober    

individuelle Anfragen ab 1 Pers. als Privatführung möglich, ab 2 Personen Durchführungsgarantie

PROGRAMM & ABLAUF

 

Tourenplan:

Nach einer herzlichen Begrüßung von unserem Guide vor Ort erhalten Sie Ihre Ausrüstung und eine Einweisung in Ablauf und Sicherheit der Tour. Sobald alle Fragen beantwortet sind geht es auch schon los zur Schlucht. Hier folgen Sie trockenen Fußes den Verlauf des Bergbaches und müssen sich immer wieder Abseilen um die natürlichen Hindernisse zu überwinden. Der Höhepunkt des Tages sind zwei Adrenalin-Seilrutschen hoch über der Schlucht.