Sonnenaufgang - Schneeschuhtour

Riedberger Horn

                                                    

 

 

 

traumhafte Schneeschuhtour bei Nacht in den Allgäuer Alpen

 

Eine Traumtour in einer grandiosen Winterlandschaft, das erwartet uns bei dieser Schneeschuhwanderung oberhalb von Grasgehren. Das Riedberger Horn ist ein idealer Skitouren- und Schneeschuhtourengipfel für Anfänger und Genießer. Ziel ist der Gipfel mit 1.787 m und einer grandiosen Berglandschaft mit direktem Blick auf den Ifen. Nach Möglichkeit genießen wir zum Sonnenaufgang ein Frühstück mit warmen Wienerle & Tee!

Unterwegs in einer wunderbaren Winterlandschaft

 

LAND:

Deutschland, Grasgehren

 

DAUER DER TOUR:

ca. 4 -5 Stunden

 

TEILNEHMERANZAHL:

min. 3 / max. 6

min. 4 / max. 6 (bei Durchführung mit Erlebnisgutscheinen durch Partnerportale) 

 

ANFORDERUNGEN:

 ➚ 350 Hm, ➘ 350 Hm , Kondition für 3,5 bis 5h Wandern am Tag.

 

TREFFPUNKT:

um 5.00 Uhr am großen Parkplatz in Grasgehren, Skilift

(Riedbergpass 1, 87538 Obermaiselstein) 

 

ANREISE:

wir empfehlen die Anreise mit dem Auto

 

 

PREISE:

59,- € p.P.

 

79,- € p.P. bei 3 Personen

 

109,- € p.P. bei 2 Personen

Dieses Angebot direkt online oder telefonisch buchen!

 

LEISTUNGEN inklusive:

Führung & Organisation durch Bergführer / Bergwanderführer

LEISTUNGEN exklusive:

Zusatzkosten für Speisen & Getränke über den Tag

Zusatzkosten Parkschein (ca. 2 €)


 

TERMINE:

08. Dez 2018   (noch 8 freie Plätze)

11. JAN 2019   (noch 8 freie Plätze)

17. FEB 2019   (noch 8 freie Plätze)

08. MÄRZ 2019 (noch 8 freie Plätze)

 

durchgehend Termine auch unter der Woche möglich, Anmeldung ist bis 15 Uhr am Vortag möglich   

individuelle Anfragen ab 1 Pers. als Privatführung möglich

PROGRAMM & ABLAUF

 

Tourenplan:

 

Die Tour beginnt um 9:00 Uhr am Treffpunkt am Parkplatz des Skigebiet Grasgehren. Es erfolgt das kennenlernen mit dem verantwortlichen Guide der Tour und der Ausgabe der noch benötigten Ausrüstung. Selbstverständlich können sie auch schon privat beschaffte Ausrüstung (Schneeschuhe, etc.) verwenden, sofern diese durch den jeweiligen Guide zugelassen wird.

Im Anschluss geht es auf Tour durch verschneite Waldstrecken, mal durch noch frischen Schnee, dann wieder auf schon präparierten Abschnitten. Wir lernen etwas über Naturverträgliches Schneeschuhwandern und das miteinander mit Skitourengehern & Skifahrern.

Auch eine Einweisung in die moderne Sicherheitsausrüstung (Grundlagen der LVS-Technik) und spezielle Erste Hilfe soll nicht fehlen.

 

➚ 350 Hm, ➘ 350 Hm